Integration übers Energiesparen

Mittwoch, 25. Januar 2017

Der Landkreis Fürstenfeldbruck schult Asylbewerber im richtigen Umgang mit Strom und Wasser sowie dem Trennen von Abfall. Das Bundesamt für Migration hat dieses Projekt übernommen.

Die Süddeutsche Zeitung berichtete. Den gesamten Artikel finden Sie im PDF.