KLB-Shop

Kreuz-Wege

 

Für viele Christen gehört der Kreuzweg als besondere Andacht der Fastenzeit zur Glaubenspraxis. Wer ihn aber geht und dabei das Leiden Jesu betrachtet, tut eigentlich etwas Ungewöhnliches. Im alltäglichen Leben wird es eher verdängt, im Kreuzweg lassen die Beterinnen und Beter Not, Ohnmacht und Tod nahe an sich herankommen. Sie sind bereit, sich mit dem Leiden eines Menschen konfrontieren zu lassen.

Der neue Werkblatt-Kreuzweg setzt die traditionellen Stationen des Kreuzwegs in eine Beziehung zum Leben der Gegenwart mit all ihren Schwierigkeiten. Das Heft ist für die Hand der Gläubigen konzipiert: Es bietet Meditationstexte, Gebete und Liedvorschläge, außerdem Fotos, die zum Nachdenken einladen. Das Werkblatt kann ohne große Vorbereitung von Laien und Pastoralen Diensten eingesetzt werden, in der ganzen Gemeinde wie auch in speziellen Gruppen. Es wird als Gabe auf dem Weg durch die Fastenzeit bestimmt gern und dankbar als Unterstützung angenommen werden.

Kosten:
1,00 €
Tapferkeit - Tugend zwischen Mut und Zivilcourage

„Du musst jetzt ganz tapfer sein...!“ Der Begriff der Tapferkeit wirkt wie ein Relikt aus ferner Zeit. Und doch wissen wir: es gibt auch heute tapfere Menschen. Und damit sind nicht nur Soldaten und Kinder auf dem Zahnarztstuhl gemeint. Dieses Werkblatt lädt ein, sich der Tugend der Tapferkeit anzunähern. Es eignet sich zur privaten Lektüre wie zur Grundlage für Gesprächskreise: Wie kann der christliche Glaube gerade im Alltag hilfreich sein, tapfer, standhaft, konsequent und fest zu bleiben? Die altmodische Tapferkeit ist eine zeitlose Tugend. Auch heute ist das wertvoll: dabei bleiben, gegen den Strom schwimmen, aushalten, demonstrieren, mutig sein, Courage zeigen – Tapferkeit kann sich auf vielerlei Weise ausdrücken.

Kosten:
1,00 €
Mit Markus auf dem Weg

Mit dem 1. Advent beginnt in der katholischen Kirche jedes Jahr ein neues Kirchenjahr. Damit wechselt auch das „Lesejahr”, das angibt, aus welchen biblischen Büchern die Texte im Gottesdienst entnommen werden. Im Lesejahr B wird – von Ausnahmen wie beispielsweise Weihnachten abgesehen – aus dem Markusevangelium vorgelesen.In diesem Werkblatt wird das „Evangelium nach Markus“ näher vorgestellt. Die Leserinnen und Leser erfahren etwas über den Autor, seine Zeit und mit welcher Absicht er geschrieben hat. Vielleicht bietet sich da ja schon die eine oder andere neue Sicht auf altbekannte Erzählungen an. Um Texte aus dem Markusevangelium auch praktisch – etwa in einem Bibelkreis – anwenden zu können, bietet das Werkblatt Impulse zur Arbeit in und mit Gruppen an. Das Werkblatt wendet sich an alle, die sich durch das Wort Gottes ansprechen lassen, an Einzelne wie auch Gruppen. Besonders wertvoll ist es als kleine Handreichung für jene, die im Gottesdienst eine liturgische Funktion ausüben. Das Heft ermutigt, die alten „Guten Nachrichten“ mit neuen Augen zu lesen.

Kosten:
1,00 €
Vier Einheiten zum Beten und Basteln in der Familie

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten:
1,00 €
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben

Ferien und Urlaub sind für zahlreiche Menschen eine Verheißung: Wegfahren, sich einen Ortswechsel gönnen, freie Zeit genießen und Dinge tun, die sonst zu kurz kommen. Unterwegs entdecken wir die Welt – und möglicherweise auch uns selbst … Dieses Werkblatt enthält Gedanken zum Reisen, Gedichte und kleine Geschichten, ebenso Bibeltexte, Gebete und Segen. – Das Heft soll in den Urlaub mitgenommen werden. Es kann als Sommergabe verschenkt, am Schriftenstand verkauft oder nach dem letzten Gottesdienst vor den Sommerferien als „geistlicher Reiseproviant“ angeboten werden.

Kosten:
1,00 €
Familie auf der Rushour des Lebens

 

"Familie“ hat in Kirche und Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Doch in der heißen Familienphase – wenn Kinder oder Jugendliche zu Hause leben – geht es oft ziemlich anstrengend zu. Die Eltern sehen sich zahlreichen Erwartungen ausgesetzt und geraten vielleicht irgendwann an die Grenze ihrer Belastbarkeit. Dieses Werkblatt nennt nicht nur die Probleme beim Namen (was schon mal gut tun kann). Es weist auch Wege auf, wie man während der aufreibenden Jahre der „Rushour“ überleben kann. – Das Heft eignet sich zum Selbstlesen, als Lektüre für Ehepaare und Familienkreise; es lädt ein, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Kosten:
1,00 €
Sende aus deinen Geist! Pfingstnovene zur Erneuerung des Volkes

 

Hat die Kirche noch Zukunft? Aber sicher! Doch muss sich die Kirche immer wieder erneuern, um im Heute die Weite Gottes bezeugen zu können. Es muss sich was tun in der Kirche, aber mit unserem guten Willen allein gelingt uns das nicht: Nur der Heilige Geist selbst bewegt die Christen, aus dem Evangelium heraus zu handeln. Diese Novene bietet neun Andachten, in deren Mittelpunkt Texte des II. Vatikanischen Konzils stehen. Sie meditieren die Grundlagen unseres Glaubens. – Das Werkblatt ist für die Hand der Gläubigen gedacht. Es kann von KLB- und allen anderen Gemeinde-Gruppen genutzt werden.

Kosten:
1,00 €
Islam - Die fremde Schwesterreligion?

 

Mit dem Stichwort "Islam" verbinden heutzutage viele Menschen Negatives: Kopftuchzwang, Ehrenmorde oder Fanatismus. Die Kirche ermahnt im II. Vatikanischen Konzil die Katholiken, „sich aufrichtig um gegenseitiges Verstehen“ mit den Muslimen zu bemühen. Diesem Ansinnen dient das Werkblatt: Es erklärt kurz und knapp, wie der Islam entstanden ist, was Muslime glauben, was Christen und Muslime trennt und verbindet. – Eine gute Grundlage für Gespräche, die sich nicht in Vor-Urteilen erschöpfen wollen.

Kosten:
1,00 €
Wenn dir Gutes zugesagt wird: Segen für alle Tage des Jahres

 

Ein gutes Wort lässt sich jeder gern zusprechen, dafür sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene empfänglich, Kirchennahe wie Kirchenferne. Die Anlässe, Segen zu spenden, sind so vielfältig wie unterschiedlich. Segnen und damit zum Segen für andere werden – das kann jede und jeder. Dieses Werkblatt enthält für alle Tages des Jahres und zu vielen Gelegenheiten Segensworte.

Kosten:
1,00 €
Der Weg zur Auferstehung. Offene Kirchentür II

 

Die vorgeschlagenen Gottesdienste laden ein, dass die Kirche weiter Anlaufstelle einer, sich zum Gottesdienst versammelnden Gemeinde bleibt. Für die Wochen der österlichen Vorbereitungszeit werden Gottesdienste vorgestellt, die gleichzeitig ein Osterbild entstehen lassen. Es soll über den Gottesdienstbesuch hinaus Besucher/innen einladen, der Botschaft von Tod und Auferstehung im Leben nachzuspüren.

Kosten:
1,00 €

Seiten